Über uns

Wir sind Mar de Itapuã Capoeira München – eine Capoeira Schule, mit Sitz am Josephsplatz in der Maxvorstadt. 

Bei uns trainieren Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters mit Spiel, Spaß und Begeisterung Capoeira – die traditionelle Kampfkunst Brasiliens.

Capoeira wurde noch während der Kolonialzeit von den afrobrasilianischen Sklaven erfunden, welche sie einerseits zur Harmonisierung von Körper und Geist, andererseits zum Trainieren von Verteidigungstechnik und Körperkraft betrieben.

Ebenso wie tänzerische Ausweichmanöver, kreative Angriffstechniken und Akrobatik, ist auch die Musik fester Bestandteil von Capoeira. Zu dem perkussiven Rhythmen der traditionellen Instrumente werden die Körperbewegungen leicht und flüssig, der Kampf zum Tanz und das Training zum Spiel.

Deswegen lernen unsere Schüler nicht nur, ihre Bewegungen im Einklang mit der Musik auszuführen, sondern sie lernen auch, selbst Musik zu machen.

Capoeira vereint Kampfkunst mit Tanz, Akrobatik und Musik – eine Kombination, die nicht nur ein ganzheitliches Training, sondern vor allem jede Menge Spaß garantiert!

Professor Marcels Training findet in freundschaftlicher und entspannter Atmosphäre statt. Jeder Schüler wird nach seinen Bedürfnissen gefördert, und ist wichtiger Teil der niveauübergreifenden Gruppe. Das Training findet mehrmals die Woche statt, je mit anderen Themenschwerpunkten.

Komm doch mal zu einem kostenlosen Probetraining vorbei!

Bis dahin, Axé!